Weltgebetstag: „Was ist denn fair?“

Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstags von Frauen der Philippinen

„Was ist denn fair?“ Diese Frage beschäftigt uns, wenn wir uns im Alltag ungerecht behandelt fühlen. Sie treibt uns erst recht um, wenn wir lesen, wie ungleich der Wohlstand auf unserer Erde verteilt ist. In den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig Überlebensfrage. Mit ihr laden uns philippinische Christinnen zum Weltgebetstag ein. Ihre Gebete, Lieder und Geschichten wandern um den Globus, wenn ökumenische Frauengruppen weltweit Gottesdienste, Info- und Kulturveranstaltungen vorbereiten. Der Gottesdienst der Innenstadtgemeinden findet am Freitag, 3. März 2017, um 18.00 Uhr in der Bernwardkirche statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weltgebetstag: „Was ist denn fair?“

Traumkirche zur Nacht: Wahrheit! Oder was?

Postfaktische Zeiten mit „alternativen Fakten“ – was man derzeit so alles zu hören und zu lesen bekommt, lässt einen schon schaudern. Wie halten wir es denn mit der Wahrheit? Was ist Wahrheit überhaupt? Und lebt man mit ihr eigentlich leichter – oder ist es doch mühsamer, bei der Wahrheit zu bleiben?

Diesen Fragen geht die Traumkirche zur Nacht am Freitag, 24. März 2017, um 22.00 Uhr in der Andreaskirche nach. Wie gewohnt gibt es ein weit gefächertes Programm mit vielen Möglichkeiten, selber etwas zu entdecken und zu tun. Auch eine persönliche Segnung gehört zum Angebot. Wir freuen uns auf ein engagiertes Suchen nach der Wahrheit!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Traumkirche zur Nacht: Wahrheit! Oder was?

St. Andreas in den „Sozialen Netzwerken“

twitter

Die Infos der St.-Andreas-Gemeinde können Sie auch auf Facebook oder Twitter bekommen und weitergeben!

http://facebook.com/andreaskirche und http://twitter.com/AndreaskircheHI

Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentare deaktiviert für St. Andreas in den „Sozialen Netzwerken“