Denkwürdiger Tag 22.03.2015

Skulptur des Wortes vor der Andreaskirche War Requiem in der Andreaskirche Lichterprozession70 Jahre nach der Abendandacht im Dom Bombardierung Hildesheims erinnerten sich die Hildesheimer auf dem Marktplatz in einem ökumenischen Gedenkgottesdienst an den Tag der Zerstörung der Stadt. Mehr lesen…

Einbruch in die Andreaskirche

aufgebrochene  Tür am Südeingang Beschädigungen am FensterIn der Nacht zum 22.03.2015 wurde in die Andreaskirche eingebrochen. Mehrere Türen und auch Fenster wurden dabei beschädigt. Der Sachschaden ist erheblich. Die Polizei ermittelt.

Andacht zum 70. Todestag Bonhoeffers

Dietrich BonhoefferAm 9. April 1945 wurde Pastor Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenbrück durch die Nazis hingerichtet. Am 9. April 2015 um 19 Uhr  laden Pastor Klaus Bröhenhorst und Pastor Leif Mennrich in die Andreaskirche zum Gedenkgottesdienst ein.
Bonhoeffer gehört zu den wenigen Theologen, die über ihre Zunft hinaus bekannt sind. Straßen, Kirchen und Gemeindehäuser sind nach ihm benannt. Bonhoeffer leitete ein Predigerseminar der Bekennenden Kirche; er wusste von den Umsturzplänen gegen Hitler und hatte als Kurier des Amtes Canaris aktiven Anteil an der Verschwörung. Bonhoeffer hat seinen Widerstand mit seinem Leben bezahlt.

Sozialassistentin im Oberlin-Kindergarten gesucht!

Teamfoto-Oberlin-kleinDie Stelle ist zwar befristet, aber natürlich brauchen wir im Kindergarten immer gute Mitarbeiter/innen! In der Kindertagesstätte Oberlin in Hildesheim ab sofort folgende Stelle zu besetzen ist:
1 Sozialassistent/in mit 33,50 Stunden wöchentlich, befristet für das Beschäftigungsverbot einer Mitarbeiterin.
(Die Option auf Verlängerung für Mutterschutz und Elternzeit besteht!)
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28. März 2015 an die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Bludau, Binderstr. 34a, 31141 Hildesheim.
Weitere Informationen – insbesondere zur täglichen Arbeitszeit – erteilt Ihnen die  Leiterin der Einrichtung, Frau Bludau, Tel.: 05121/33 5 63.
StellenausschreibungOberlin 12.03.2015

Neue Reihe “Glauben und Essen” bei Andreas um 6

Minolta DSC“Essen und Trinken” müssen wir alle. Und für viele haben Essen und Trinken etwas mit Lebensfreude zu tun. Nicht zu vergessen: Jesus selbst hat sich immer wieder mit Menschen bei Speis und Trank getroffen. Das Abendmahl als heiliges Mahl der Christen ist eine besondere Form davon. In der Reihe “Glauben und Essen” wollen wir ins Andreashaus einladen, um genau darüber nachzudenken! An den folgenden Sonntagen laden wir zu diesem Thema jeweils um 18 Uhr ins Andreashaus ein:

01.03.2015 um 18 Uhr
Gesundes Essen, heilsames Essen – Warum Ernährung Glaubenssache ist
Superintendent Helmut Aßmann
Mehr lesen…

Nora Steen und Leif Mennrich gehen nach Portugal

Nora Steen und LeifVoraussichtlich im September werden Nora Steen und Leif Mennrich gemeinsam eine neue Aufgabe als Pfarrer/in in Lissabon antreten. Sofern die dortige Gemeindeversammlung zustimmt, werden sie an einer deutschsprachigen evangelischen Gemeinde arbeiten und sich eine Stelle teilen, zu der u.a. auch der Religionsunterricht an einer deutschen Schule gehört.

Kirche und Kino – die Spielzeit geht weiter!!!

"Kirchen und Kino" Programm 2014-2015Das Kellerkino im Thega zeigt eine Reihe ausgewählter Filme, bei denen die Vorstellung um 20.30 Uhr jeweils mit einem geistlichen Wort eingeleitet wird! Film-Liebhaber sollten sich das nicht entgehen lassen… Mehr lesen…

“Wann beginnt der nächste Konfirmandenunterricht?”

LOGO InnenstadtkirchenIn letzter Zeit wurden wir häufiger nach dem Beginn des neuen Konfirmandenjahrganges gefragt. Während viele Gemeinden etwa zwei Jahre vor der Konfirmation beginnen, geht es in der Hildesheimer Innenstadt neuerdings erst ein Jahr vorher los. Wer also am 5. Juni 2016 konfirmiert werden möchte (und dann mind. 14 Jahre alt ist), fängt im September 2015 mit dem Konfirmandenunterricht an. Der Info- und Elternabend mit Infos und Anmeldung findet aber noch vor den Sommerferien in diesem Jahr statt: Am Mittwoch, den 10. Juni 2015, um 20 Uhr im Gemeindehaus von St. Lamberti (Neustädter Markt, Eingang am Katzenbrunnen). Mehr lesen…

Wanderfalken wieder unter Beobachtung

Kamera auf dem TurmDie Wanderfalken sind auch in diesem Jahr wieder auf dem Andreasturm. Eine Initiative des Robert-Bosch-Gymnasiums hat auf dem 114,3m hohen Kirchturm der St.-Andreas-Kirche zwei Webcams installiert. Und nun können die Vögel den ganzen Tag erforscht werden. Mehr hier!

Oberlin-Kindergarten: Oase in der Oststadt

Mit Kindern Andacht feiern - Diakonin Susanne PaetzoldMan muss schon sehr genau hinsehen, wenn man den Oberlin-Kindergarten in der Binderstraße finden will. Nur ein kleines Schild über dem Durchgang im Haus Nr. 34a verrät, wo es lang geht. Dahinter öffnet sich ein gar nicht so kleines Gelände, das den Kindergarten und die Spielanlagen beherbergt. Mehr lesen…

Neuordnung der gottesdienstlichen Lesungen und Predigttexte

PerikopenrevisionManchem wird es vielleicht aufgefallen sein: In der Innenstadt von Hildesheim wird über andere Bibeltexte gepredigt als üblich. Das liegt daran, dass wir an einer Erprobung teilnehmen. Denn die evangelischen Kirchen in Deutschland wollen die gottesdienstlichen Lesungen und Predigttexte neu ordnen. Mehr lesen…

So viel Zeit muss sein!

Jeden Sonntag nach dem Gottesdienst gibt es eine Tasse Kaffee oder Tee – und meistens gibt es auch ein paar Kekse. Wer also Lust hat, sich einladen zu lassen, der sei hiermit herzlich eingeladen: So viel Zeit muss sein!
Aber auch das ist möglich;  selbst andere zum Kaffee einzuladen. Wer sich an einem der Sonntage daran beteiligen möchte, einen der Stehtische aufzubauen, eine Kanne Tee zu kochen oder den Geschirrspüler einzuräumen, darf sich gerne im Gemeindebüro  oder bei Frau Schmidt-Harries per Email oder Telefon unter 5 69 99 melden!

St. Andreas in den “Sozialen Netzwerken”

twitter

Die Infos der St.-Andreas-Gemeinde können Sie auch auf Facebook oder Twitter bekommen und weitergeben!

http://facebook.com/andreaskirche und http://twitter.com/AndreaskircheHI