„Schwarz-Weiß ist doch kein Leben“ – Karnevalsgottesdienst in St. Andreas

Helmut Aßmann„Schwarz-Weiß ist doch kein Leben“ – so heißt das Motto des diesjährigen Karnevalsgottesdienstes in St. Andreas am kommenden Sonntag, 7.2.2016, um 18.00 Uhr.

Kaum ist Weihnachten vorüber, befinden wir uns in der närrischen Zeit. Das bewährte Team um Prof. Dr. Barbara Hornberger, Silke Lindenschmidt, Superintendent a.D. Helmut Aßmann und die St.-Andreas-Gemeinde hat sich der aktuellen Polarisierungen in der Gesellschaft angenommen und daraus ein mehr als schwarz-weißes Szenario in der Bürgerkirche entwickelt.

Wichtig: Zum Gottesdienst wird zwar nach wie vor keine Verkleidung erwartet. Aber es wird darum gebeten, der eigenen allgemeinen Weltanschauung entsprechend eher helle oder dunkle Kleidung zu verwenden. Also guten Mut oder skeptische Einstellung. Dies ist bereits eine Anzeige auf die psychische Verfassung der Hildesheimer Bevölkerung. Für die Parteien eine erste Hochrechung für die Kommunalwahlen im September.

Vorsicht: Im dialogischen Teil des Ablaufs wird darauf Bezug genommen. Auch in diesem Jahr gilt als allgemeine Grundbefindlichkeit: wer Karneval nicht mag oder zum Lachen verzerrte Gesichter anstößig findet, möge seinen Sonntagabend getrost auf andere Weise verbringen. Ein herzliches Willkommen an alle Viertel-, Halb- und Vollkarnevalisten!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Schwarz-Weiß ist doch kein Leben“ – Karnevalsgottesdienst in St. Andreas

So viel Zeit muss sein!

Jeden Sonntag nach dem Gottesdienst gibt es eine Tasse Kaffee oder Tee – und meistens gibt es auch ein paar Kekse. Wer also Lust hat, sich einladen zu lassen, der sei hiermit herzlich eingeladen: So viel Zeit muss sein!
Aber auch das ist möglich;  selbst andere zum Kaffee einzuladen. Wer sich an einem der Sonntage daran beteiligen möchte, einen der Stehtische aufzubauen, eine Kanne Tee zu kochen oder den Geschirrspüler einzuräumen, darf sich gerne im Gemeindebüro  oder bei Frau Schmidt-Harries per Email oder Telefon unter 5 69 99 melden!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

St. Andreas in den „Sozialen Netzwerken“

twitter

Die Infos der St.-Andreas-Gemeinde können Sie auch auf Facebook oder Twitter bekommen und weitergeben!

http://facebook.com/andreaskirche und http://twitter.com/AndreaskircheHI

Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentare deaktiviert für St. Andreas in den „Sozialen Netzwerken“