Archiv der Kategorie: Allgemein

Das neue ALM-Journal steht bereit

Das neue ALM-Journal für den Zeitraum Dezember 2021 bis Februar 2022 finden Sie hier. Wir weisen darauf hin, dass alle im Journal genannten Termine und Veranstaltungen unter der Bedingung stehen, dass die aktuelle Corona-Lage sie zulassen. Anpassungen auch in Bezug … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Das neue ALM-Journal steht bereit

3G-Regelung für Gottesdienste und Andachten

Angesichts der aktuellen Corona-Situation hat der Kirchenvorstand St. Andreas beschlossen, für Besuchende bei Gottesdiensten und Andachten in der Adventszeit (einschl. der drei Adventsmusiken) die 3G-Regel anzuwenden. Zudem gelten folgende Maßgaben: Das Abstandsgebot von 1,5 m ist einzuhalten (Ausnahme: Personen, die … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 3G-Regelung für Gottesdienste und Andachten

Gottesdienste an Heilig Abend mit Voranmeldung

Für die Gottesdienste an Heilig Abend ist eine Voranmeldung nötig!

Kommentare deaktiviert für Gottesdienste an Heilig Abend mit Voranmeldung

Adventskalender zum 24. Dezember: I played my drum for him

Seit ich mich erinnern kann, steht er in unserer Krippe zwischen den heiligen drei Königen. Der kleine Trommler, eine winzige Zinnfigur, little drummer boy. Er trommelt für das Kind. Etwas anderes kann er dem Kind nicht geben. Mehr als sein … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 24. Dezember: I played my drum for him

Adventskalender zum 23. Dezember: Die Nacht ist schon im Schwinden, macht euch zum Stalle auf

Die Nacht ist hell. Der Mond scheint über die schneebedeckten Felder, und zum ersten Mal kann ich nachts wirklich gut sehen. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden gehen lachend und redend vor mir her, ich bin ganz am Schluss und passe auf, … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 23. Dezember: Die Nacht ist schon im Schwinden, macht euch zum Stalle auf

Adventskalender zum 22. Dezember: Tochter Zion, freue dich

Sie hebt ihren kleinen lockigen Kopf, klatscht voller Freude in die Hände und zeigt mit dem Finger auf ihren Vater, der ihr von ferne entgegenkommt. Dann rennt es los, das kleine Mädchen, die kleinen Arme so weit ausgebreitet, als sei … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 22. Dezember: Tochter Zion, freue dich

Adventskalender zum 21. Dezember: O komm, o komm, du Morgenstern

Eine durchwachte Nacht. Warum genau konnte man doch gleich nicht schlafen? Manchmal weiß man es nicht so genau. Hat nur erlebt, dass die Nacht nicht vergehen wollte und dass Stunde um Stunde eben nicht im Schlaf, sondern mit Wachsein verbracht … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 21. Dezember: O komm, o komm, du Morgenstern

Adventskalender zum 20. Dezember: Mache dich auf und werde Licht

Bin ich wirklich eine so große Leuchte? Oder doch eher ein kleines Licht? Kann ausgerechnet ich das Dunkel dieser Welt erhellen? Drohe ich nicht eher dabei auszubrennen? Ich will ja Licht sein, aber habe ich die Kraft dazu? Mir fallen … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 20. Dezember: Mache dich auf und werde Licht

Adventskalender zum 19. Dezember: Heut schließt er wieder auf die Tür zum schönen Paradies

Ich gebe zu: Manchmal träume ich vom Paradies. Wo nicht alles anders, aber vieles besser ist. Wie genau das aussehen soll, weiß ich nicht. Aber das kann doch mit dieser Welt – so wie sie ist – nicht alles sein, … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 19. Dezember: Heut schließt er wieder auf die Tür zum schönen Paradies

Adventskalender zum 18. Dezember: Have yourself a merry little christmas

Judy Garland singt dieses Lied in dem Film „Meet me in St. Louis“. Eine Familie steht vor dem Umbruch. Alles soll anders werden. Der Vater soll in ein Büro nach New York versetzt werden, das letzte Weihnachten im vertrauten Zuhause … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 18. Dezember: Have yourself a merry little christmas

Adventskalender zum 17. Dezember: O come, all ye faithful

Manchmal muss man einfach jubeln. Ganz laut! Und es nicht peinlich finden, wenn andere sich dann umdrehen. Für mich ist dieses Lied „O come, all ye faithful“ – oder auf deutsch: „Herbei, o ihr Gläubigen“ – ein einziger Jubelruf: „Joyful … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 17. Dezember: O come, all ye faithful

Adventskalender zum 16. Dezember: A house with love in it

Im November sollte das Altenheim bezugsfertig sein. Doch so manches lief nicht nach Plan und hatte sich verzögert. Weihnachten waren zwar schon die ersten Bewohner eingezogen, aber alles mutete wie eine Baustelle an. Wir feierten im Speisesaal Gottesdienst. Es gab … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 16. Dezember: A house with love in it

Adventskalender zum 15. Dezember: Bist du der eignen Rätsel müd?

„Gott sieht alles!!!“ – Um Himmels willen, wer sagt denn so was? Da steckt ja der Vorwurf gleich mit drin. Dagegen klingt diese Strophe ganz anders: „Bist du der eignen Rätsel müd? Es kommt, der alles kennt und sieht!“ Ja, … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 15. Dezember: Bist du der eignen Rätsel müd?

Adventskalender zum 14. Dezember: Tauet, Himmel, den Gerechten, Wolken regnet ihn herab

… rief das Volk in bangen Nächten!“ Dieses schöne Adventslied geht zurück auf den Propheten Jesaja, der davon spricht, dass Gerechtigkeit herabregnen soll (Jes 45,8). In der christlichen Tradition wurde diese Gerechtigkeit auf den einen Gerechten, Jesus Christus, gedeutet. Der … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 14. Dezember: Tauet, Himmel, den Gerechten, Wolken regnet ihn herab

Adventskalender zum 12. Dezember: Wie uns die Alten sungen…

Weihnachten in meiner Kindheit war nicht Weihnachten, wenn Justine und Alberta fehlten. Die beiden hochbetagten, etwas strengen Damen waren unsere Vermieterinnen, zwei ledige Schwestern weit über 80 Jahre, die in der Wohnung über uns lebten. Jeden Heiligabend kamen sie in … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 12. Dezember: Wie uns die Alten sungen…

Adventskalender zum 11. Dezember: Nichts, nichts hat dich getrieben zu mir vom Himmelszelt

Wer tut was warum? Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Denn: Jeder, der etwas tut, handelt in irgendeiner Weise auch im eigenen Interesse. Deswegen frage ich oft: Was hat er oder sie davon, wenn er oder sie so handelt? Ich … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 11. Dezember: Nichts, nichts hat dich getrieben zu mir vom Himmelszelt

Adventskalender zum 10. Dezember: Mistletoe And Holly

Küssen unterm Mistelzweig, Frank Sinatra, Zimtsterne und Punsch, Tannengrün, Kerzenschein, Lebkuchen und Nüsse Knacken – all das gehört für mich zum Advent. Mit Kitsch und Konsum hat das nichts zu tun, auch nicht damit, sich bis Heiligabend die Wartezeit zu … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 10. Dezember: Mistletoe And Holly

Adventskalender zum 9. Dezember: Wie soll ich dich empfangen

Mein Lieblings-Adventslied! Und wenn ich allein die erste Zeile lese, dann habe ich als Bild vor Augen: Der Liebende wartet auf die Geliebte und weiß nicht, wie er sie empfangen soll. Und dieser Empfang ist deshalb so schwer, weil das … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 9. Dezember: Wie soll ich dich empfangen

Adventskalender zum 8. Dezember: Da haben die Dornen Rosen getragen

Meine Freundin hat sich dieses Jahr einen Schrebergarten mit einem Gartenhäuschen zugelegt. Am Anfang war da braune, klumpige Erde, ein alte Chemietoilette und viel sperriges Zeug standen herum. Doch dann hat meine Freundin den Müll entsorgt, das Gärtchen zum Blühen … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 8. Dezember: Da haben die Dornen Rosen getragen

Adventskalender zum 6. Dezember: Santa Baby

Ich liebe es, wenn Eartha Kitt „Santa Baby“ schnurrt. Es ist so herrlich kokett und politisch völlig unkorrekt. Diese Diva – „an awefull good girl“ – mit nur wenig weißem Pelz auf nackter Haut und umso mehr Sexappeal gurrt ihren … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Adventskalender zum 6. Dezember: Santa Baby