Ausstellung „Abschied vom Leben – Tabuthema Tod“

In Kooperation mit dem Hospiz in Salzgitter veranstaltet ein Kurs angehender Heilpädagoginnen vom 16.-23 November 2017 in der Andreaskirche eine Ausstellung unter dem Thema „Abschied vom Leben – Tabuthema Tod“. Ausgestellt werden Gemälde, Skulpturen, Texte, die von Hospizbewohnern erstellt wurden. In einer Vernissage am Donnerstag, 16. November, um 16.00 Uhr werden die Veranstalterinnen in das Thema der Ausstellung einführen.

Die Andreaskirche ist für die Dauer der Ausstellung von 9.00-18.00 Uhr geöffnet.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.