Wichtige Hinweise zu den Gottesdiensten an Heiligabend

Aktualisiert: 17.12.2020, 11.00 Uhr
In diesem Jahr – ist alles anders… Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geben es uns so vor. Deshalb ist eine Teilnahme an den Gottesdiensten zu Heiligabend nur mit Voranmeldung möglich (Ausnahme: 11.00 Uhr im Andreashaus und 13.30 Uhr Gebärdensprachlicher Gottesdienst).

Wichtige Hinweise:

  • Die Zahl der Plätze ist durch die nötigen Abstände erheblich eingeschränkt.
  • Gemeindegesang ist in diesem Jahr leider nicht möglich.
  • Auch im Gottesdienst muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.
  • Die Kirche wird aufgrund der Corona-Bedingungen nur wenig geheizt sein. Bitte warm anziehen!
  • Eine Toilette steht in der Kirche aus hygienischen Gründen leider nicht zur Verfügung.

Heiligabend:
11.00 Uhr Meditativer Gottesdienst (Andreashaus)
13:30 Uhr Gebärdensprachlicher Gottesdienst
15:00 Uhr Gottesdienst für Familien (Buchung)
17:00 Uhr Christvesper mit Musik (Buchung)
19:00 Uhr Christvesper mit Musik (Buchung)
23:30 Uhr Christmette mit Musik (Weihnachtsoratorium Teil I) (Buchung)

1. Weihnachtstag, 25.12.2020:
11.00 Uhr Gottesdienst
2. Weihnachtstag, 26.12.2020
11.00 Uhr Gottesdienst
1. Sonntag nach Weihnachten, 27.12.2020:
11.00 Uhr Regionalgottesdienst (mit Weihnachtsoratorium Teil III)

Darüber hinaus planen wir, die Gottesdienste um 17.00 Uhr und um 23.30 Uhr als Livestream zu übertragen. Die Adresse lautet www.kultur-stream.live.

Ein Klick auf „Buchung“ bringt Sie zum Buchungsportal. – Bitte beachten Sie: Der Eintritt ist frei, allerdings erhebt der Betreiber des Portals eine Servicegebühr von 1,95,- € pro Buchung. Dies können wir leider nicht ändern! Bei der Buchung können maximal 5 zusammenhängende Plätze gebucht werden.

Wenn Sie die Karten persönlich abholen möchten, ist folgendes möglich:
Am 17.12.2020 ist von 16-18 Uhr sowie am 18.12.2020 und 21.12.2020 von 10-13 Uhr eine persönliche Abholung der Platzkarten an der Tür des Kulturring-Büros nach vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme noch möglich: 05121-34271.

In unserem Gemeindebüro können leider keine Buchungen entgegengenommen werden!

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.