Kita-Abschied der „schlauen Füchse“

Kindergartenleiterin Yvonne Krink

Am 10. Juli 2020 haben wir unsere „schlauen Füchse“ in die Schule verabschiedet. Aufgrund der Coronabedingungen war das dieses Jahr ganz anders als gewohnt, nämlich als Drive-in-Event auf dem Volksplatz. Alle sind im Auto gekommen – auch unsere Kita-Eule Eulalia. Auf einer großen Bühne hat das Kita-Team die Geschichte von „Swimmy“ ganz eindrucksvoll in Szene gesetzt. Wir haben gebetet, uns Gottes Segen in mehreren Sprachen (ganz lieben Dank an die Eltern!) zusprechen lassen und unsere Kindergartenleiterin Yvonne Krink hat liebe Worte zum Abschied an alle gerichtet. Auch wenn wir mit Platzregen im Vorfeld, Kälte und Sturm zu kämpfen hatten – es war toll, dass so viele da waren und Sonne im Herzen hatten.

 

Pastorin Dr. Martina Janßen

Pastorin Dr. Martina Janßen mit „Eulalia“

 

Das KiTa-Team als „Swimmy“

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.