Mythos – Erbe – Ärgernis: Was bleibt vom Reformationsjubiläum 2017?

Prof. Andrea Strübind blickt in ihrem Vortrag am Donnerstag, 23.11.2017, um 19.00 Uhr im Andreashaus auf das Reformationsjubiläum 2017 zurück. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Hildesheim lädt zu diesem Vortrag ein. Der Eintritt ist frei.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.