Netzwerktreffen „Zwischen Krise und Teilhabe – Alt werden in der Pandemie“ mit Dr. Henning Scherf

Am 3. Mai 2022 findet von 14.00-17.00 Uhr ein Netzwerktreffen „Zwischen Krise und Teilhabe – Alt werden in der Pandemie“ in der St.-Andreas-Kirche statt.

Dr. Henning Scherf, Regierender Bürgermeister a. D. aus Bremen, hält einen Impulsvortrag zum Thema „Senioren und Corona“.
Akteure aus Pflege, Pflegewirtschaft, Wissenschaft, Politik, Gesellschaft und Kirchen erörtern anschließend ethische und praktische Herausforderungen der aktuellen Pandemie in Bezug auf Alter, Pflege und Seelsorge. Die Veranstaltung ermöglicht den Netzwerkpartnern Begegnung und Kooperationen.

Das Treffen wird organisiert und verantwortet von Klaus-Daniel Serke, Koordinator für Altenseelsorge im Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.