Open-Air-Gottesdienst „Einsamkeit“ am 23. August 2019

Einsam zu sein ist ein Gefühl, das Menschen aller Generationen beschäftigt. Das „Neue Forum“, die Gruppe junger Erwachsener in der Andreasgemeinde, gestaltet dazu einen Open-Air-Gottesdienst: Am Freitag, 23. August, um 18 Uhr auf dem Andreasplatz (Süd), bei Regen in der Andreaskirche. Nach dem Gottesdienst mit vielfältigen Stationen und Bandbegleitung gibt es die Möglichkeit, bei einem gemütlichen Ausklang gemeinsam den Sommerabend zu genießen.

Lust auf regelmäßige Treffen in einem liberalen christlichen Gesprächskreis mit Menschen zwischen Anfang 20 und Anfang 40? In der Regel an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19 Uhr trifft sich die evangelisch und katholisch gemischte Runde in lockerer, persönlicher und anregender Atmosphäre im Andreashaus zu Themenabenden oder Ausflügen. Kontakt: neuesforum@web.de.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.