ORGELKKONZERT „Re-start“ mit Dr. Karsten Lüdtke (Neumünster)

am Sonntag, 13.06.2021, um 17 Uhr

RESTART – Es geht wieder los: Lange musste die „Königin der Instrumente“ warten, bis sie in einem ausgewachsenen Orgelkonzert wieder ihre Macht und Fülle unter Beweis stellen konnte. Nun ist es soweit. Das Instrument des Jahres 2021 kehrt auf seinen Thron zurück. Dr. Karsten Lüdtke nimmt am Hauptspieltisch der großen Beckerath-Orgel Platz und lässt das Instrument mit Werken von Buxtehude, Bach und Mendelssohn jubeln! Jubeln Sie mit!

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Ticket im Vorverkauf zu kaufen, um die pandemiebedingt notwendige Personalisierung an der Abendkasse zu entlasten.

Nicolaus Bruhns (1665–1697)
Praeludium G-Dur

Dieterich Buxtehude (1637–1707)
Komm, heiliger Geist, Herre Gott BuxWV 199
Ciacona c-Moll BuxWV 159

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Praeludium und Fuge C-Dur BWV 545
Allein Gott in der Höh sei Ehr
Drei Choralbearbeitungen BWV 662–664 aus der Leipziger Originalhandschrift

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809–1847)
Sonate B-Dur op. 65 Nr. 4

 

Eintritt: 10 EUR (Ermäßigungsberechtigte 8 EUR)

Vorverkauf: ameis Buchecke, Kulturring, www.andreaskantorei.de (auch „print@home-Tickets“)

Tageskasse ab 16:30 Uhr

Keine Maskenpflicht am Platz, Kein Negativ-Testnachweis
Vorverkauf empfohlen, da Personalisierung erforderlich!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.