Traumkirche zur Nacht: „Alles muss raus“

Unter dem Motto „Alles muss raus. Von Freiräumen und anderen Glücksgefühlen“ öffnet die Traumkirche zur Nacht am Freitag, 15. März 2019, um 22.00 Uhr in der Andreaskirche Hildesheim ihre Pforten. Es gibt wieder ein kreatives Programm mit Musik, Literatur und Kunst. Während der Flanierphase besteht die Möglichkeit, selber etwas auszuprobieren und an Aktionen teilzunehmen. Das Angebot einer persönlichen Segnung gehört ebenso dazu wie eine Stärkung mit Brot und Wein. Das Traumkirchenteam freut sich auf Nachtschwärmer und Tagträumer!

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.