Traumkirche zur Nacht: Atmen

Am Freitag, 27. März 2020, um 22.00 Uhr in der Andreaskirche öffnet die Traumkirche zur Nacht zum ersten Mal in diesem Jahr ihre Pforten. Das Thema des Jahres lautet „Ausdrücklich leben“, und für diese erste Traumkirche fangen wir mit der Grundlage des Lebens an: „Atmen“ lautet das Thema des Abends. Wieder wird es musikalisch, künstlerisch und kreativ zur Sache gehen. Das Traumkirchenteam lässt sich einiges einfallen, um die Besucher*innen an diesem Abend anzuregen und nachdenklich zu machen. Herzliche Einladung!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.