Traumkirche zur Nacht: Freiraum für die Seele – was tut mir gut?

Am Freitag, 22. November 2019, öffnet um 22.00 Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr die Traumkirche zur Nacht ihre Pforten. Unter dem Thema „Freiraum für die Seele – was tut mir gut?“ wird es in der stimmungsvoll illuminierten Andreaskirche wieder kreative Aktionen mit Musik, Kunst und Literatur geben. Das Team der Traumkirche wird einen sehr persönlichen Abend für die Besucherinnen und Besucher gestalten. Schauen Sie herein und lassen Sie sich überraschen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.